pircings im intimbereich

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

pircings im intimbereich

verpiss dich mit so nem scheiß
18
16%
passt scho
35
32%
geniale erfindung
57
52%
 
Abstimmungen insgesamt : 110

Beitragvon keff » 02.04.2004 18:37

soodele!

hab gestern grad 3 dydoes gekriegt! :) megafreu! sieht voll geilo aus! kanns kaum erwarten biss es verheiltist! heheheh
und erstaundlicherweise hats fast nich wehgetan! naja, auser heute früh beim männlichen übel, da hats abiserl gespannt! ma schaun obs morgen besser geht! hahahaa!

grüsse
keff
sind wir schon da?
keff
 
Beiträge: 687
Registriert: 07.07.2002 18:48
Wohnort: zürich (schweiz)

Beitragvon sickboy » 02.04.2004 18:41

die sollen wohl recht schnell rauswachsen hab ich mal gehört, stimmt das? wenn ja was kann man dagegen tun?
think what you want, i do what i want
Benutzeravatar
sickboy
 
Beiträge: 4565
Registriert: 02.03.2004 23:57
Wohnort: am arsch der welt

Beitragvon keff » 02.04.2004 18:45

ja, hab ich auch schon gehört... hoff aber das mir das mal nicht passiert! naja, genug spielraum fürs piercing lassen damit kein zug/druck entsteht... und gut pflegen! ich bin zuversichtlich, ich hatte nie probleme mit den piercings und tattoos, bei mir heilt das immer ziemlich schnell und ohne komplikationen ab!
sind wir schon da?
keff
 
Beiträge: 687
Registriert: 07.07.2002 18:48
Wohnort: zürich (schweiz)

Beitragvon sickboy » 02.04.2004 18:47

das geht mir genauso, die dydoes gefallen mir persönlich auch sehr gut, nur ich hatte irgendwie immer schiss das die nach ein paar wochen wieder raus sind. kannst deine erfahrungen wenn sie verheilt sind ja mal posten, das wär echt super.
think what you want, i do what i want
Benutzeravatar
sickboy
 
Beiträge: 4565
Registriert: 02.03.2004 23:57
Wohnort: am arsch der welt

Beitragvon keff » 02.04.2004 18:52

jep mach ich!
aber du merkst ja wenn sie beginnen zu "wandern" dann nimmste sie eifach gleich raus! so werd ichs machen! hoffe das es dann nicht zu schlimm aussieht... ??? gg
sind wir schon da?
keff
 
Beiträge: 687
Registriert: 07.07.2002 18:48
Wohnort: zürich (schweiz)

Beitragvon sickboy » 02.04.2004 19:05

dann werd ich das wohl in meine zukünftigen planungen wohl mal mit einbeziehen. was hast du für eine stabstärke drin?
think what you want, i do what i want
Benutzeravatar
sickboy
 
Beiträge: 4565
Registriert: 02.03.2004 23:57
Wohnort: am arsch der welt

Beitragvon keff » 02.04.2004 19:15

sind ganz klein! sind drei microbells, ca 0.8 mm
sieht genial aus! kann dir ja die pix schicken wennde willst, welche ich auch bme geschickt hab!
sind wir schon da?
keff
 
Beiträge: 687
Registriert: 07.07.2002 18:48
Wohnort: zürich (schweiz)

Beitragvon sickboy » 02.04.2004 19:16

ja klar, wär echt super
think what you want, i do what i want
Benutzeravatar
sickboy
 
Beiträge: 4565
Registriert: 02.03.2004 23:57
Wohnort: am arsch der welt

Beitragvon Geli » 15.06.2004 14:26

Hab auch mal eben ne Frage zum Intimpiercing....

Stimmt es, das man dann weniger fühlt wenn das direkt über dem Kitzler gestochen ist?

Ich finde Intimpiercings wohl schön, aber wenn das stimmen sollte dann würde ich es nicht machen..weil dann bringt es mir ja nichts wenn ich dann nachher garnichts mehr spüre ;)
Lg, geli
Geli
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.06.2004 14:41
Wohnort: Gronau (Westf.)

Beitragvon ela » 15.06.2004 16:32

Ich kann zwar nur von mir sprechen.. aber ich spüre da definitiv "was" ;)
Benutzeravatar
ela
 
Beiträge: 123
Registriert: 20.02.2004 16:49
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Geli » 15.06.2004 20:39

Und es ist nach dem Piercing auch nicht weniger geworden vom Gefühl her?

Un das stechen..das dürfte doch äusserst unangenehm sein oder?
Geli
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.06.2004 14:41
Wohnort: Gronau (Westf.)

Beitragvon ela » 15.06.2004 21:48

Der Schmerz war schön ;) Und ich komm immernoch ;)
Benutzeravatar
ela
 
Beiträge: 123
Registriert: 20.02.2004 16:49
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Geli » 16.06.2004 13:18

Achso na dann ;)
Danke für deine Antworten, dann weiß ich ja nun Bescheid !
grüße, geli
Geli
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.06.2004 14:41
Wohnort: Gronau (Westf.)

Beitragvon Feelings-Tattoo » 16.06.2004 13:22

beim kv-piercing ist eher eine sensibilisierung die folge. also "mehr gefühl". da die gepiercte stelle besser durchblutet wird.
zu einer reizüberflutung und damit einhergehenden "unempfindlichkeit" tritt eher bei einem direkten piercen des kitzlers auf. weshalb dieses piercing von verantwortungsvollen studios auch nicht gestochen wird.
Benutzeravatar
Feelings-Tattoo
Professional
 
Beiträge: 3097
Registriert: 17.04.2002 13:39
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Beitragvon vespaman » 16.06.2004 13:33

Diese Reizüberflutung tritt aber doch nicht bei allen Frauen auf, und geht bei Entfernung des Piercings auch wieder weg, oder bin ich da falsch informiert?
http://www.bodymodification.ch <-- Studioliste,Onlineshop-Vergleich,Schmuckbörse und mehr
Benutzeravatar
vespaman
 
Beiträge: 1147
Registriert: 15.01.2004 16:02
Wohnort: Nähe Zürich, Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast