Motiv verschwommen

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Motiv verschwommen

Beitragvon manuel1810 » 16.06.2022 15:44

Hallo in die Runde,

ich habe mich vor zwei Wochen, am letzten Tag meines Urlaubs auf Sardinien tätowieren lassen. Das Studio war sauber und zertifiziert.

Bisher ist das Tattoo aus meiner Sicht gut verheilt, ich hatte die ersten 2 Tage einen Verband vom Tätowierer, seitdem trage ich es offen und creme täglich 2-3 mal nach dem Waschen.

Die ersten Tage war der Arm stark geschwollen, hat sehr geschmerzt und es ist einiges an Farbe noch rausgekommen.
Im Moment juckt es „nur“ noch.

Was mir allerdings seit den ersten paar Tagen auffällt ist, dass die Outlines teilweise verlaufen sind und unscharf wirken. Der Tätowierer meinte beim Stechen dass er Schwierigkeiten hatte, weil ich so dicke Haut habe und musste die Outlines zum Schluss nochmal nachstechen.

Ich habe dem Tätowierer heute geschrieben und die Fotos zugeschickt, er meinte dass man 4 Wochen warten muss um das Gesamtresultat beurteilen zu können und dass solche Tattoos oft nochmal nachgestochen werden müssen. Hat er beim Termin aber nicht gesagt.

Meine Frage an euch ist, was ihr zu den verschwommenen Linien sagt - sind das Blowouts und muss nochmal dicker nachgestochen werden?

Danke euch und viele Grüße
Manuel
Dateianhänge
EE0D8564-4615-4A13-865D-93BAF4A19319.jpeg
EE0D8564-4615-4A13-865D-93BAF4A19319.jpeg (2.58 MiB) 766-mal betrachtet
328B9E79-537B-4B95-8616-478669745569.jpeg
328B9E79-537B-4B95-8616-478669745569.jpeg (3.38 MiB) 766-mal betrachtet
E8A864E7-B004-430B-80FB-0E7A93AFAE2C.jpeg
E8A864E7-B004-430B-80FB-0E7A93AFAE2C.jpeg (3.79 MiB) 766-mal betrachtet
38C0ABD3-8F88-4304-A4C6-28CD1FAEAD0A.jpeg
38C0ABD3-8F88-4304-A4C6-28CD1FAEAD0A.jpeg (3.41 MiB) 766-mal betrachtet
manuel1810
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2022 14:03

Re: Motiv verschwommen

Beitragvon HaiHaiTaucher » 16.06.2022 18:50

Bin kein Profi ..so richtig kann dir wohl nur ein Profi dazu was sagen können … für mich sieht’s an den Outlines zu tief gestochen aus.. und ein paar leichte blowouts sind auch zu erkennen mmn ..

Geh zur Not mal in ein gutes Studio und zeig es da mal rum und bitte um Meinungen …

Grüße usw
HT.
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 238
Registriert: 01.09.2020 2:39

Re: Motiv verschwommen

Beitragvon Bad*Kitty » 16.06.2022 20:55

Das ist einfach nur, ganz einwandfrei, fetter M U R K S!
Dick vernarbt, üble Blow outs, schief und krumm.
Leider hast du rechtlich kaum Handhabe, weil Italien, das heißt, du musst die Ausbesserung, so möglich, selbst zahlen. Und BITTE!!!!!!! informier dich besser und bleib einfach in Deutschland dafür (und geh auch nie wieder in dieses -zertifizierte, lol- Studio!).
Das war leider ne Schnapsidee!
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3762
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste