Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Gaia » 15.05.2022 15:46

Hallo!

Ich suche gute Künstler bzw Studios in Deutschland, die auf dem Gebiet Mikrorealismus (in Farbe) spezialisiert sind und ich hoffe auf eure Tipps.
Nachdem ich hier schon viel gelesen habe, verlasse ich mich besser nicht nur auf Bilder in Galerien und sozialen Netzwerken... :)

Thx!
Gaia
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.02.2022 9:37

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Miral » 15.05.2022 16:25

Sorry da kenn ich meinen!

Meine Tattoo’s sind groß! Mit sowas kleines fange ich erst gar net an.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 667
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Segler » 15.05.2022 20:40

"Mikrorealismus"

Lass es in deinem eigenen Interesse. Nach dem Stechen sieht das toll aus, in fünf bis zehn Jahren hast du einen Matschfleck auf der Haut.

Tattoos müssen an das Trägermaterial Haut angepasst sein.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 1323
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon BassSultan » 15.05.2022 22:03

Bei dem Thema sind sich hier wohl alle halbwegs einig, wirst kaum was anderes hören. Nachhaltig hübsch scheint eine gewisse Größe bzw. Gewisse Abstände zwischen Linien und/oder Verhältnisse von Linien und Flächen zu brauchen. Ganz viele feine Linien auf wenig Platz packen und erwarten dass sie nicht ineinander laufen is wohl eher ein setup für Enttäuschung


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3301
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Gaia » 17.05.2022 11:53

Oh no, ich hab ja echt ein Händchen für nicht realisierbare Motive!

Ich stelle mal Links ein von Beispielen, bitte sagt mir, ob das überhaupt schon zu Mikrorealismus zählt!?

1) https://www.inkstylemag.com/colorful-books-tattoo/

2) https://www.inkstylemag.com/marvelous-book-tattoo/

3) https://favim.com/image/7588870/

4) Das finde ich zauberhaft, kann mir aber die Antworten schon vorstellen...
https://tattoo-ideas.com/ratatouille/

Es geht eher um die Beispiele 1 und 2!
Gaia
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.02.2022 9:37

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Anni.Havanni » 17.05.2022 12:03

Ich würde jetzt einfach mal Ester Tarabal (estertarabal auf Instagram) in den Raum werfen.
Sie öffnet sogar heute ihre Bücher und hat regelmäßig Guestspots in Deutschland. Würde da einfach mal anfragen. Mit etwas Glück ist sie sogar bei dir in der Nähe.
Habe ihre Arbeiten schon in echt gesehen und fand sie sehr schön - nicht mein Stil, dennoch hübsch.
Benutzeravatar
Anni.Havanni
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.05.2019 13:55

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon BassSultan » 17.05.2022 12:10

1) find ich nicht gut gemacht. Lass ich mal so stehen :)

Alle Fotos bis auf 3) haben eines gemeinsam - ich kann absolut nicht erkennen wo/wie groß das sein soll.. also schwer da was zu deiner Frage zu sagen.

Wenn dir 4) bzw der Stil gefällt, warum machst du es nicht einfach in einer vernünftigen Größe, dann hast du lange was davon?


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3301
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Gaia » 17.05.2022 12:52

@BassSultan:

Zu 1) - Warum?

Zu 4) - Wie groß denkst du, wäre es realistisch?

Ich könnte mir zum Beispiel die Bücher in etwa 4x3cm vorstellen! Aber schon so fein wie auf den Bildern.

Ich versteh euren Punkt, kann aber "zu klein" bzw "zu fein" nicht abschätzen.

@Anni.Havanni: Danke für den Tipp! :)
Gaia
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.02.2022 9:37

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Miral » 17.05.2022 14:22

Die Dinger sind zu klein! Du wirst nicht lange deine Freunde daran haben.

Vernünftige größe —> red mit dem Inker drüber.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 667
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon BassSultan » 17.05.2022 15:03

@gaia Lass bitte mal die direkten (voll)zitate weg, das macht das lesen nur anstrengend. Es reicht wenn du das Format “@user: Text” verwendest.

Und bitte auch keine Doppel Posts, kannst gerne mehrere Antworten an unterschiedliche Leute in einen Post packen.

Danke

Edit: habs mal zusammengezogen, jetzt siehst du was ich meine


Zu den Fragen:
1) Nicht gut gezeichnet finde ich, wackelig und fängt die Essenz der Gegenstände nicht ein.

4) Ich hätte mindestens an Postkarten Größe gedacht, bin aber kein tätowierer

Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3301
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Gaia » 17.05.2022 22:05

@BassSultan: Okay, sorry und danke für die Hinweise!

Ester Tarabal habe ich mir angeschaut, die hat wirklich klasse Sachen! Und auch größere, die funktionieren könnten. Kleine aber auch. Und sie ist auf längere Sicht ausgebucht.
Bei ihr würde ich definitiv etwas machen lassen!

Ich kann mir halt nicht vorstellen, dass so bekannte Künstler einen davor nicht warnen, wie ihr das tut, und dass dann in 3 bis 10 Jahren alle mit "Matsch" auf dem Arm herumlaufen.
Und weiß man überhaupt, wo die Grenze zwischen "passt" und "klappt nicht" ist?
Fragen über Fragen.

Aber ich glaube schon den Meinungen hier!
Habe das auch im Internet gelesen, dass es schwierig ist. Es wurde aber auch geschrieben, dass einige feine einfach "verblassen". Da wäre ja mit regelmäßigem Nachstechen geholfen. Verlaufene Farben bzw Linien will ich aber natürlich nicht.

Echt schwierig, denn ich bin kein Fan großer Motive.

Und ich bin gespannt, wie meine jetzigen später mal aussehen werden, nach allem, was ich hier so gelesen habe. ;)

Hat denn hier niemand kleinere oder feinere Motive schon länger? Wenn auch nicht so fein wie in den Beispielen.
Gaia
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.02.2022 9:37

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Miral » 17.05.2022 22:52

Wie schon mal erwähnt, mein Ringfinger Tattoo

Links frisch - rechts 7 Jahre alt
Dateianhänge
969F25B1-8A94-4CD9-A08F-242081E98E1E.jpeg
969F25B1-8A94-4CD9-A08F-242081E98E1E.jpeg (836.4 KiB) 726-mal betrachtet
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 667
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon BassSultan » 17.05.2022 23:10

Das ist ja ein gutes Beispiel dafür was die Farbe macht! Danke :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3301
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Miral » 17.05.2022 23:33

Bitte und gerne. So kann man das vielleicht besser verstehen.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 667
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Mikrorealismus Künstler/Studios/Experten gesucht!

Beitragvon Eldez » 18.05.2022 14:00

Hier eines meiner liebsten Beispielbilder aus dem grossen weiten Netz:

tattoo-aging-before-after-fb3.png
tattoo-aging-before-after-fb3.png (782.73 KiB) 663-mal betrachtet


Für weitere Beispiele einfach mal die Suchmaschine deiner Wahl mit entsprechenden Worten füttern...

Ein Arbeitskollege hat ein ~ 30 jähriges Schriftdings auf dem Arm. Da er es mir nicht verraten will, weiss ich leider auch nach fünf Jahren anschauen und rätseln noch nicht, was dort steht... Mich treibt es zur Verzweiflung aber er kann ganz gut damit leben (mit meiner Unwissenheit und wahrscheinlich auch mit dem nicht mehr erkennbaren Tattoo).
Wer in obenstehendem Text Rechtschreibefehler findet, darf diese gerne behalten.
Benutzeravatar
Eldez
 
Beiträge: 101
Registriert: 22.07.2020 10:26
Wohnort: Erdenbürgerin

Nächste

Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste