Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon BrombeerToni » 23.02.2022 12:31

Moin,

seitdem ich diverse Schultertattoos gesehen habe, stellt sich mir seit geraumer Zeit die Frage wie man so ein Wabentattoo als Stencil sauber auf die Schulterkugel bekommt? Thema Falten beim Aufbringen, ein zweidimensionales Stencil lässt sich nicht einfach so in drei Dimensionen auflegen, ohne dass man deutliche Falten bekommt.

Oder ist das von Anfang an ein sinnloses Unterfangen, und das Wabenkonstrukt muss frei Hand auf die Schulter gezeichnet werden? Stelle ich mir extrem schwierig vor, denn nicht jeder kann so perfekt schnurgerade zeichnen.

Würde mich freuen, wenn jemand Zeit und Muße hat ausführlich darauf zu antworten.

VG
BrombeerToni
BrombeerToni
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2022 11:26

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon HaiHaiTaucher » 23.02.2022 16:20

Ist die Aufgabe des Inkers.. nicht deine !
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2020 2:39

Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon BrombeerToni » 23.02.2022 20:43

Ah, sehr gut, geht ja schon gleich nett los.

Danke für die Bestätigung meiner Annahme, warum ich Foren seit Jahren fernbleibe :D Müssen also alle dumm sterben, solange sie keine "Inker" sind?

Falls sich hier jemand aufhält, der/die im Gegensatz zum obigen User eine qualifizierte Antwort geben kann, wäre ich sehr verbunden!

Beste Grüße,
BrombeerToni
BrombeerToni
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2022 11:26

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon BassSultan » 24.02.2022 1:20

Ich wusste einfach nix was ich beitragen hätte können.. aber ich will jetzt den Eindruck nicht so stehen lassen dass wir alle hier so knapp angebunden und low-key unhöflich sind.

Was meinst du mit Waben tattoo eigentlich genau?


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3317
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon HaiHaiTaucher » 24.02.2022 2:43

Was soll man den sonst auf so eine blöde Frage antworten.. jetzt mal ganz ehrlich… eine Frage die ein angehender Inker einen anderen erfahrenen Inker fragen würde… ich bin keins von beidem … als ob es uns interessiert wie man ein Stencil auf die Schulter anbringt .. wenn ich zu meinem Inker gehe wenn ich nen Termin habe kann ich ihm evtl fragen wenn es soweit ist…

Aber auch so halte ich die Frage für komplett albern … von wegen unfreundlich
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2020 2:39

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon Bad*Kitty » 24.02.2022 9:20

Ich wüsste gerne, warum dich das interessiert.
Hier schlagen ja fein regelmäßig irgendwelche minderbegabten Hobbykratzer auf, die sich so nebenbei Tips erhoffen - daher kann ich die Kühle der Antworten schon durchaus verstehen.
Meine Antwort auf die Frage ist übrigens: Freihand. Geht nicht anders.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3753
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon redphantom » 24.02.2022 9:45

Tattoos, die exakt an die Anatomie des Trägers angepasst werden müssen, gehen nicht mit stencil. Das Problem ist seit der Erfindung der Landkarten bekannt. Eine dreidimensionale Kugel kann auf einer zweidimensionalen Landkarte nicht völlig korrekt abgebildet werden, die gängigen Projektionen haben alle irgendwelche Fehler. Andersrum geht es auch nicht.
Da trennt sich dann auch die Spreu vom Weizen. Ein Meister seines Fachs kann das halt, (von Albrecht Dürer wird berichtet, dass er mal einen perfekten Kreis mit exaktem Mittelpunkt Freihand gezeichnet hat.) Und zum Lehrjungen sollte man nicht gehen, wenn man ein gutes Tattoo möchte. :roll:
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 899
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon BassSultan » 24.02.2022 13:19

@hai hai Taucher: du hättest auch, wenn du nix beizutragen hast, nix sagen können, oder?


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3317
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon HaiHaiTaucher » 24.02.2022 15:10

Nun hab ich aber… und? Es sei den du willst hier bald Mod in einem Forum sein wo kaum einer noch aktiv ist… das war vor 12 Jahren noch ganz ganz anders ..

Aber mach du mal…
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2020 2:39

Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon BrombeerToni » 24.02.2022 15:49

@BassSultan

Hi, Danke für die Rückmeldung. Ich meine damit eine wabenförmige Struktur, wird wohl auch honeycomb genannt. Ich lade mal ein Bild mit hoch.

ec549076b27e6a4dbfdbff19c6936d1e.jpg
ec549076b27e6a4dbfdbff19c6936d1e.jpg (60.11 KiB) 1905-mal betrachtet


@bad_kitty

Einfach weil ich es sah und es mich neugierig gemacht hat.

Ich bin kein Hobbykratzer, und ich will mir insofern auch keine Tipps erschleichen.

Danke für die Info!

@hai hai Taucher
Ist ja kein Ding, alles prima ;-)

Sag mir einfach in welchem Studio du stichst, damit ich weiß wo ich nicht hingehe falls ich mal tättowiert werden möchte.

VG Toni
BrombeerToni
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2022 11:26

Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon BassSultan » 24.02.2022 15:57

@brombeer Toni lass bitte die direkten vollzitate und mehrfach Posts (!) weg, das macht das lesen nur anstrengend, ein einfaches ‘@username’ tuts meistens auch.

@hai hai Taucher
Keine Ahnung wie du meine Tätigkeit als Moderator da jetzt mit rein verwickelt hast, nochmal als Erklärung - wenn ich hier in grüner Farbe poste, dann hab ich den mod hut auf, sonst nicht. Dann poste ich als normale Foren Teilnehmer der auch eine Meinung und Vorstellung hat, wie sich hier gegenüber Neuankömmlingen zb verhalten werden sollte.

Da ich jetzt auch nicht direkt einen scratcher auf der Suche nach Tipps erkennen konnte.. warum darf man sich nicht für den Prozess interessieren? Nur weil es DIR egal ist muss das noch nicht für alle gelten, oder?

Und Applaus übrigens noch mal für den “früher war alles besser” sager, der hittet auch immer gut ;)

Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3317
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Korrekte Platzierung des Stencils bei Wabentattoos

Beitragvon HaiHaiTaucher » 24.02.2022 16:08

@HimbeerToni .. lesen ist nicht so dein Ding, egal… hoffe du hast neue Erkenntnisse sammeln können !
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2020 2:39


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste