Hilfe, entzündet? Allergie nach Wochen?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Hilfe, entzündet? Allergie nach Wochen?

Beitragvon Laramaria » 30.10.2023 11:24

Liebe Community,

ich bin aktuell wirklich ratlos und hoffe auf Erfahrungen aus der Community.
Ich habe mir vor 5 Wochen mein 5. Tattoo stechen lassen (Konturen) und nachdem es eig schon super abgeheilt war hat eine Stelle plötzlich nach 4 Wochen reagiert und wurde rot/pustelig.

Beim Stechen der Schattierungen haben wir diese Stelle dann ausgelassen. Da sah es allerdings noch nicht dramatisch aus. Es wurde allerdings inzwischen schlimmer. Die selbe Farbe habe ich bereits an einer anderen Körperstelle und keine Auffälligkeiten.

Ich war heute bei einer Hautärztin und sie wusste sich auch keinen Rat, wieso nur die eine Stelle betroffen wäre. Eine Vermutung war, dass die Kombi aus Tattoo und meiner Verhornungsstörung (Reibeisenhaut) die Ursache sein könnte. Sie hofft nicht, dass es jetzt eine Kontaktallergie ist und nach und nach alles anfängt :-(. Ich habe eine antibiotische Creme mit Cortsion bekommen, aber die Ärztin schien nicht so zuversichtlich :-(.

Ich hänge ein Bild an nach dem Abheilen und wie es jetzt aussieht.
Kennt jemand sowas?

Viele Grüße
Lara
Dateianhänge
4FEEE20C-3BEC-4175-B6F7-60F7A516C262.jpeg
4FEEE20C-3BEC-4175-B6F7-60F7A516C262.jpeg (226.94 KiB) 1638-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Laramaria am 30.10.2023 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
Laramaria
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.10.2023 11:19

Re: Hilfe, entzündet? Allergie?

Beitragvon Laramaria » 30.10.2023 11:25

Sorry nur ein Bild wurde scheinbar gespeichert
Dateianhänge
7A22B63F-14CC-4878-936B-778B1FA4A06B.jpeg
Aktuell
7A22B63F-14CC-4878-936B-778B1FA4A06B.jpeg (1.24 MiB) 1637-mal betrachtet
Laramaria
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.10.2023 11:19


Zurück zu Tattoopflege

cron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste