Geomatrical Tattoo

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Geomatrical Tattoo

Beitragvon Dude » 29.08.2021 17:01

Hey Ihr lieben,
Ich kann mir vorstellen das finanzielle Gesichtspunkte ein eher ungern gesehene Problematik ist.
Aber mal zu meinem Punkt. Ich hab lange Zeit nach einem Tattoowierer gesucht, der Tattoos nach meiner Vorstellung sticht und bin allgemein auch sehr beeindruckt von diesem.
Allerdings ist sein Tagessitzungspreis bei 1000 Euro und es würde 3 Sitzungen benötigen für den Unterarm.

Das Tattoo ist von dem Oben beschriebenen Tattoowierer Kenji_alucky
Mein einziges Problem ist das ich als einfacher Handwerkerhansel leider nicht mal eben die 3000Euro für das Projekt über habe und wollte mal fragen, ob ihr ggf andere Künstler mit ähnlichen Qualitäten kennt.

Lg :)
Dateianhänge
Screenshot 2021-08-29 at 16-11-12 Kenji Alucky ( kenji_alucky) • Instagram-Fotos und -Videos.png
Screenshot 2021-08-29 at 16-11-12 Kenji Alucky ( kenji_alucky) • Instagram-Fotos und -Videos.png (201.54 KiB) 343-mal betrachtet
Dude
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2021 14:28

Re: Geomatrical Tattoo

Beitragvon BassSultan » 29.08.2021 17:27

Hmm naja, ist halt schon schwierig das in so einer Qualität zu machen denk ich (gerade linien sind hart). Das hat schon einen Grund warum das so viel kosten kann.

Ich denke es wird ned stark billiger werden,
Aber wenn mans auf die nutzungsdauer hochrechnet dann ist es nicht mehr so schlimm ;)

Man kann ja auf sowas hinsparen und die Vorfreude genießen


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3160
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Geomatrical Tattoo

Beitragvon Tallicatty » 29.08.2021 18:59

Kann BassSultan nur zustimmen! Spare noch etwas für dein Traumtattoo, es lohnt sich.
Benutzeravatar
Tallicatty
 
Beiträge: 133
Registriert: 10.03.2017 14:46

Re: Geomatrical Tattoo

Beitragvon Dude » 29.08.2021 19:19

Ich danke euch für eure zügigen Antworten :)
Ich schätze ich werde mich wohl wirklich in geduld üben müssen ^^
Dude
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2021 14:28

Re: Geomatrical Tattoo

Beitragvon redphantom » 30.08.2021 10:32

Der Tagessatz ist für gute Künstler schon angemessen, manchmal verlangen Schlechte allerdings genau so viel. :twisted: :twisted: Also, da muss man sich die Galerien immer genau ansehen.
Du solltest da lieber noch ein paar Monate sparen, im Übrigen haben gute Tattookünstler ohnehin oft lange Wartelisten. Solche geometrischen Tattoos sind nicht einfach, weil man jede krumme Linie sieht. :roll: Das Forum ist voll mit Posts, wo man sich über schlecht gemachte Tattoos beklagt.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 844
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Geomatrical Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 30.08.2021 12:58

Hab mir die Galerie des Künstlers mal angesehen. Ganz ehrlich: Such nicht weiter, spar auf das Tattoo. Das ist extrem geile Qualität, der Tagessatz ist angemessen. Dafür bekommst Du was Geiles, gut Angepasstes, das wahrscheinlich auch gut altern wird. Keine Kompromisse.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1425
Registriert: 30.05.2018 12:50


Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste