Erstes Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Erstes Tattoo

Beitragvon Phippey » 03.11.2022 20:44

Hallo liebes Tattoo-Forum und alle Mitglieder,

ich habe mir vor kurzem mein erstes kleines Tattoo stechen lassen. Nach den ersten Tagen sah alles gut aus und jetzt ist mir auf ein mal aufgefallen, dass schwarze dünne Linien aufgetreten sind (siehe Bild). Das ist nun über eine Woche her und es sieht nicht besser aus
Nun würde ich gerne wissen woran das liegen kann und was man dagegen machen kann? Mein Tätowierer ist gerade im Urlaub, deswegen kann ich ihn nicht fragen und ich bin ein bisschen besorgt.



Viele Grüße und Danke für die Hilfe im Voraus. :)
Dateianhänge
Tattoo.jpg
Tattoo.jpg (136.91 KiB) 2004-mal betrachtet
Phippey
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2022 20:39

Re: Erstes Tattoo

Beitragvon Miral » 04.11.2022 11:47

Hmm, sieht nach BLOWOUTS aus.
Da kann man net viel machen. Das ist deine Haut. Und du darfst nicht vergessen, deine Haut ist keine Leinwand. Ich finds net so schlimm. Ist halt so, vor allem bei der Stelle und den feinen Linien.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 843
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Erstes Tattoo

Beitragvon BassSultan » 04.11.2022 14:19

Ich tu mir trotz Markierung fast schwer das gemeinte „malheur“ zu entdecken :) in paar Monaten fällt dir das auch nicht mehr auf würde ich sagen


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3571
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Erstes Tattoo

Beitragvon redphantom » 04.11.2022 20:05

Haut ist kein Laserdruckpapier - und ein Tattoo ist kein HR - Druck. Prinzipiell schmiert man Farbe in eine Narbe rein. :lol: :lol: Mit sowas muss man immer rechnen, und das ist oft nicht mal Schuld des Tätowierers, sondern liegt halt am Gewebe genau an der Stelle. Und bei minimalistischen Tattoos sieht man es eher.
Aber zum Trost: Das sieht im echten Leben kein Mensch, denn da draussen rennt keiner mit einer starken Lupe rum, um die Tattoos seiner Mitmenschen zu betrachten. :roll:
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 971
Registriert: 06.05.2013 21:41


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste