Entzündet...?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Entzündet...?

Beitragvon alys.r » 20.09.2020 17:43

Hallo alle,

Ich habe mich vor 4 Tage ein super Tattoo stechen lassen. Es ist nicht mein erstes, aber schon erste Mal, dass es mit eine Maschine gemacht wurde (alle anderen sind Stick and Poke gewesen).
Ich habe bisher keine Antwort von meinem Tätowierer erhalten und habe gerade Angst, dass es ernsthaft entzündet ist und nicht mehr zu retten. Es bildet sich eine dicke Krüste (also dicker als was ich für "normal" erhalte) und unten ist die Farbe an manchen Stellen weg + es kommt eine komische Flüssißkeit draus......

Ist es also echt entzündet? Was kann ich am besten machen? (Soll ich zum Arzt? Der Tätowierer habe ich wie gesagt schon kontaktiert, aber habe ihm noch nicht erreicht). Wird die Farbe weg bleiben?

Ich weiß, dass es schwierig einzuschätzen ist, aber wenn jemandem Tipps hat, wäre ich mehr als dankbar...!

Merci !!
Dateianhänge
032ae5d7-0eb1-4393-a133-e562d3363d43.jpg
032ae5d7-0eb1-4393-a133-e562d3363d43.jpg (115.81 KiB) 932-mal betrachtet
bc5693b4-3f16-42c6-9ff5-3e5aeb6bfb7e.jpg
bc5693b4-3f16-42c6-9ff5-3e5aeb6bfb7e.jpg (141.05 KiB) 933-mal betrachtet
Zuletzt geändert von alys.r am 20.09.2020 18:34, insgesamt 2-mal geändert.
alys.r
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2020 17:29

Re: Entzündet...

Beitragvon HaiHaiTaucher » 20.09.2020 17:52

Vielleicht schilderst du mal wie deine Pflege ausgesehen hat... kühlen schadet übrigens nix... ansonsten Ruhe bewahren und ggf. zum Arzt damit!
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 75
Registriert: 01.09.2020 2:39

Re: Entzündet...

Beitragvon alys.r » 20.09.2020 17:59

Danke für die Antwort!

Ich habe nur PH-neutral Creme und Bepanthen drauf getan, sonst auf die Folie 5 Stunden erst drauf gelassen und dann auf Wasser und Sonne aufgepasst...
alys.r
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2020 17:29


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast