Dampf statt Pyros

"Phoenix roxx the house" - Offtopicgerödel

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Dampf statt Pyros

Beitragvon DannyM3 » 12.11.2014 10:53

Auf Wunsch von El-Hoschto im "ich hab was Neues" machen wir jetzt lieber mal nen eigenen Dampferthread auf.

Hoscht

Seit gestern bin ich Selbstwickler mit dem Pipeline Unyon-Verdampfer auf dem PipelineProSlim-akkuträger. www.pipeline-store.de

Und was soll ich sagen... fang das Selbstwickeln an.
Dampf und Geschmack. Nochmal ein Unterschied wie Tag und Nacht :D
Benutzeravatar
DannyM3
 
Beiträge: 2747
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon Lüssa » 12.11.2014 14:23

Interessantes Thema!
Befriedigen E-Zigaretten denn die Nikotinsucht so richtig? Ich rauche leider recht viel und krieg es mit dem Aufhören nicht so hin, weil ich unglaublich gerne rauche :/ nach was schmecken die denn?
Benutzeravatar
Lüssa
 
Beiträge: 858
Registriert: 21.10.2010 16:58

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon DannyM3 » 12.11.2014 14:44

Ich war starker Raucher mit durchschnittlich 1Schachtel blau Gauloise XXL oder eine Schachtel Moods mit Filter täglich. Am WE oder an langen Tagen kann es auch mal mehr gewesen sein.

Und ja - auch ich habe gerne geraucht und bestimmt 4-5 mal versucht aufzuhören.
Genervt hat mich immer 1. Geld 2. Gesundheit. Aber an sich war ich sehr gerne raucher.

Und bis dato fehlt mir gar nichts.
Es geht m.E. auch weniger um die Nikotinsucht sondern eher um die Psychische Abhängigkeit an was zu nuckeln, kratzen im Hals, rauchen/dampfen.. Und das wird PERFEKT befriedigt.

Die Liquids gibt es in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen die du dir vorstellen kannst.
Deshalb ist es wichtig anfangs in einem Dampfshop mal n bischen auszuprobieren und mit günstigen eZigaretten einzusteigen. Eine kleine Umstellung von Rauch auf Dampf ist schon gegeben.

Wenn es einem passt steigt man auf professionellere Geräte um und fängt an seine Liquids nach eigenem Geschmack zu mixen.

1. Geld
DEUTLICH günstiger. Gerade wenn man starker Raucher ist/war

2. Gesundheit
Ich fühle mich wie ein Nichtraucher. Kein Husten mehr, bin frischer und Geschmacks-Geruchsinn kommen auch langsam wieder :D


Also ich kann es jedem Raucher nur wärmstens empfehlen mal auszuprobieren
Benutzeravatar
DannyM3
 
Beiträge: 2747
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon Lüssa » 12.11.2014 15:46

Mh, das klingt ja ganz gut.
Gibts diese Liquids auch mit neutralem Geschmack? Ich mag den Zigarettengeschmack tatsächlich ganz gerne :D ist das mit dem Shishageschmack vergleichbar? Den finde ich leider ganz schlimm und mir wird schlecht davon :/
Benutzeravatar
Lüssa
 
Beiträge: 858
Registriert: 21.10.2010 16:58

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon LÖö » 12.11.2014 16:02

Meinem Eindruck nach qualmen E-Zigaretten Raucher mehr als mit normalen Zigaretten, da es ja offenbar kein "Ende" der Zigarette gibt... Ich beobachte das bisweilen und stelle fest: "Dampfende" Personen haben das Teil quasi permanent im Mund. Inwiefern das dann gesünder ist als normales Rauchen, weiß ich nicht.

Das waren auch nur meine Eindrücke, ich bin Nichtraucherin, immer gewesen.
Benutzeravatar
LÖö
 
Beiträge: 6509
Registriert: 22.07.2005 0:19

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon KABA » 12.11.2014 16:15

Bin Ex-Raucher und hab nach 2-3 Jahren wieder ab und zu abends oder am Wochenende (zu den Bierchen) geraucht. Hat aber nicht wirklich geschmeckt, habs einfach nur für mich selber gewollt dass ich was im Mund hat was qualmt. Gewohnheit, Genuss, was auch immer.

Vor etwa einem halben Jahr hab ich mir dann ne E-Zigarette gekauft und seitdem hab ich einfach nur die Kippen beim weggehen durch die E ersetzt. Heisst ich qualme nur wenn ich was getrunken habe, und dann in etwa so die Menge wie wenn ich sonst 1 Schachtel geraucht hab.
Liquid ohne Nikotin und mit verschiedenen Geschmäckern (Minze, Kaffee, so die Richtung).

Brauchen würd ichs nicht, ich machs aber trotzdem gerne und für mich ist es ne Alternative zu normalen Zigaretten 8)
if you judge a book by its cover you might miss out an amazing story
Benutzeravatar
KABA
 
Beiträge: 2691
Registriert: 28.07.2006 9:54
Wohnort: KA

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon DannyM3 » 12.11.2014 17:19

Lüssa hat geschrieben:Gibts diese Liquids auch mit neutralem Geschmack?


theoretisch kannst du die Base auch pur rauchen dann ist sie wirklich 100% Geschmacksneutral oder es gibt zahlreiche Sorten die den Geschmack deiner gewohnten Marke imitieren.

hab viel Moods geraucht und das Liquid "Virgin" von dolcefumo z.B. hat zum verwechseln ähnlich geschmeckt. Deshalb ist es m.E. auch so wichtig, dass man zumindest am Anfang vor Ort im einem professionellen Laden informiert wird und testen kann !


@LÖö
Dein Eindruck ist sicherlich nicht ganz falsch.
Gesünder als rauchen ist es aber allein aus zwei Gründen schon:

1. KEIN TEER
2. KEIN VERBRENNUNGSPROZESS

ich dampfe "BONG"-Base. Das bedeut 80 VG--- also pflanzliches Glycerin und 20 Wasser + Aromen. Meine Frau arbeitet in einer Lungenfachklinik. Und die dortigen Ärzte sagten unisono... am Besten ist natürlich gar nichts, aber als Raucher der nicht ganz entwöhnen kann oder will für den ist Dampfen aus gesundheitlicher Sicht vergleichbar mit "gar nichts"

Also die waren da völlig bedenkenfrei!
Hauptsächlich eben aus den o.g. Gründen: Kein Teer und Kein Verbrennungsprozess !
Benutzeravatar
DannyM3
 
Beiträge: 2747
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon MartiAri » 12.11.2014 18:32

Interessante Sache. Ich hatte gezwungenermaßen nach einem Unfall in Thailand (Sturz mit anschliessendem Rippenbruch sowie Pneumothorax) nicht mehr rauchen könne weil meine Lunge nur noch auf halber Flamme lief.
Nach dieser erfahrung nur noch 100m laufenzu könne ohne völlig durch zu sein, hab ich keine Zigarette mehr angefasst.
Riechen tue ich das gerne aber selbst beim Trinken ( Was ich seit dem Crash mit dem Fixie Bike auch nicht mehr mache) hatte ich kein Verlangen mehr danach und hab mit seit dem auch nix mehr geraucht :lol:

ABER dieses E-Zigaretten Ding reizt mich jetzt schon wobei ich glaube das es nun nachdem ich 9 Monate rauchfrei bin keine gute Idee wäre das auszuprobieren.

Sorry wegen des ganzen Seelenstrips und des fast ultimativem OT :?
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon Feelings-Tattoo » 12.11.2014 19:05

Meinem Eindruck nach qualmen E-Zigaretten Raucher mehr als mit normalen Zigaretten, da es ja offenbar kein "Ende" der Zigarette gibt... Ich beobachte das bisweilen und stelle fest: "Dampfende" Personen haben das Teil quasi permanent im Mund.


das hängt damit zusammen das das nikotin schlechter/langsamer aufgenommen wird als beim rauchen. man brauch halt entsprechend länger um sein nikotinlevel zu erreichen ;)

ich dampf jetzt seit nem jahr. vorher 1,5 schachteln am tag...
hab seit heute ( zu hoschte schiel) den itaste 134 :P

mix mir mein liquid mittlerweile auch selbst. wickeln werd ich bald anfangen.
und ja es ist wesentlich weniger schädlich als rauchen. ;)
Benutzeravatar
Feelings-Tattoo
Professional
 
Beiträge: 3100
Registriert: 17.04.2002 13:39
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon monkima » 12.11.2014 20:20

Kleine Frage in die Runde......was wird denn da gewickelt ? :oops:
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8696
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon DannyM3 » 12.11.2014 20:47

Heizdraht, Watte, Docht

ImageUploadedByTapatalk1415818036.475999.jpg
ImageUploadedByTapatalk1415818036.475999.jpg (356.05 KiB) 7714-mal betrachtet
Benutzeravatar
DannyM3
 
Beiträge: 2747
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon MartiAri » 12.11.2014 20:49

Also doch nen gewisser Verbrennungsprozess oder wirklich nur Verdampfung ?
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon DannyM3 » 12.11.2014 20:54

Reine Verdampfung
Benutzeravatar
DannyM3
 
Beiträge: 2747
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon monkima » 12.11.2014 21:15

Danke für die Erklärung.
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8696
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Dampf statt Pyros

Beitragvon Kama_fra » 12.11.2014 21:25

Man muss aber nicht immer wickeln, Monkima. Aber anscheinend machen das irgendwann viele, die sich damit auseinandersetzen, scheint also besser zu sein.

Ich hab mir eine Billig-E-Zigarette eKaiser ohne Nikotin gekauft, im Set mit zwei Kapseln Fruchtliquid und einem Fünferpack American Blend Geschmack. Hat mich super durch zum Beispiel eine anstrengende Hochzeit begleitet und hat mein Verlangen nach ziehen und auspusten befriedigt, Nikotin hab ich garnicht vermisst.
Ja und jetzt liegt sie im Schrank und ich vermisse nichts mehr.

Auf Holz klopf...
Benutzeravatar
Kama_fra
 
Beiträge: 1977
Registriert: 18.08.2011 13:53

Nächste

Zurück zu Ohne Überschrift - Ohne Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast