Blut unter Suprasorb

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Blut unter Suprasorb

Beitragvon Crwlyy » 10.12.2020 12:04

Hallo ihr Lieben,
Ich hab mir gestern ein paar neue tattoos stechen lassen und wie gewohnt nach dem stechen Suprasorb F darüber geklebt. Nun habe ich das Gefühl,dass sich unter dem Pflaster deutlich mehr blut befindet als gewohnt. Sollte ich es lieber jetzt schon entfernen oder die empfohlenen 3 Tage drauflassen?
Vielen dank!
Dateianhänge
IMG_20201210_110251.jpg
IMG_20201210_110251.jpg (3.93 MiB) 853-mal betrachtet
IMG_20201210_110316.jpg
IMG_20201210_110316.jpg (3.34 MiB) 853-mal betrachtet
IMG_20201210_110306.jpg
IMG_20201210_110306.jpg (3.63 MiB) 853-mal betrachtet
Crwlyy
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.06.2019 11:32

Re: Blut unter Suprasorb

Beitragvon BassSultan » 10.12.2020 12:55

Ich denke solange das gut angebracht wurde sollte es nicht schlimm sein wenn sich das zeug da sammelt? Ich bin aber kein Mediziner, also VORSICHT LAIENMEINUNG!
Wenn es nicht warm ist, pocht etc. würde ich persönlich es lassen.. aber bitte auch auf dein eigenes Bauchgefühl hören und im Zweifel tätowierer und oder Arzt befragen.


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3130
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Blut unter Suprasorb

Beitragvon Crwlyy » 10.12.2020 12:59

Danke erstmal für die schnelle Antwort!
Nein habe keine Schmerzen und auch nicht das Gefühl das irgendwas pocht. Nur ungewohnt viel Blut,sollte es überhaupt Blut sein.
Crwlyy
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.06.2019 11:32


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast