Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Beitragvon anta666gonist » 28.07.2021 12:54

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem Studio (gerne Raum Ruhrpott / NRW), welches sich gut für black & grey Totenköpfe als auch okkultes, Tod, Dämonen und so eignet.

Habe in die Richtung viel realistic gesehen, was nicht so meins ist, und leider auch erstaunlich viele wo die Qualität der Arbeit oder die Herangehensweise ('such mal nachnem Bild auf google, was du haben willst') nicht überzeugt.
anta666gonist
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2021 11:45

Re: Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Beitragvon strangefruit42 » 28.07.2021 13:22

Black und grey ist eigentlich etwas, was überwiegend im Realismus eingesetzt wird, um Schattierungen, Tiefe detailliert arbeiten zu können. Ich vermute, Du willst einfach nichts Farbiges?

Zu allem Dämonischen, Skulls etc fällt mir als erstes Alex Kroll ein, der im Stil auch etwas variieren kann. Der ist allerdings im Harz. Schau's Dir mal an:
https://www.instagram.com/alexander_kroll_tattoo/
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1425
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Beitragvon HaiHaiTaucher » 28.07.2021 13:30

Tony Kreutz wäre einer,.. Dark Grey Tattoo usw usw… Riesen Auswahl in Deutschland vorhanden
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 113
Registriert: 01.09.2020 2:39

Re: Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Beitragvon BassSultan » 28.07.2021 14:17

Wer zb dinge in b/g aber nicht immer realistic macht ist @t_o_k_o_a


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3160
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Beitragvon anta666gonist » 28.07.2021 21:16

Genau diese extremen realistic Sachen sind es die, so hervorragend sie auf jeden Fall sind, einfach nicht meins sind.
anta666gonist
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2021 11:45

Re: Black & grey Totenköpfe, Okkultes

Beitragvon strangefruit42 » 29.07.2021 10:22

Das ist das, was ich meinte. Black and grey IST überwiegend im Realismus zu finden, denn damit ist die detaillierte Schattierung gemeint. Es sei denn, Du meinst eigentlich, dass Du lediglich keine Farbe willst, und das im Traditional, New School, Comic, Asia, Fineline, Sketch Stil, oder einem der zahllosen anderen, die es gibt. Es gibt vereinzelt Mischformen, wie z.B. auf meinem Profilbild. Das Teil ist von Tokoa, den BassSultan erwähnte; der Comicstil wurde praktisch in den Details des realistischen Black and Grey umgesetzt.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1425
Registriert: 30.05.2018 12:50


Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste