Bereich entzündet oder Ausschlag?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Bereich entzündet oder Ausschlag?

Beitragvon deftones87 » 30.12.2023 7:31

Hallo,

Ich habe ein sehr großes Tattoo welches nahezu den gesamten linken Arm bedeckt. Der Bereich den ich hier tätowiert habe, ist ca. 2 Wochen alt. Normaler Verlauf, nie Probleme gehabt.

Jetzt habe ich an der Stelle so komische kleine Pusteln oder Pickelchen die leicht jucken und ziehen. Ich hatte das bis gestern nicht, das kam heute. Ist das ein Entzündung? Anbei ein Bild. Ich benutze die Professinal Tattoo Butter, schon seit August. Ohne Probleme. Zu viel und zu wenig eingecremt habe ich eigtl nicht. Schmerzen habe ich keine, es ist nur etwas leicht gerötet unter der schwarzen Tinte glaube ich...

WhatsApp Bild 2023-12-30 um 05.52.00_470f9206.jpg
WhatsApp Bild 2023-12-30 um 05.52.00_470f9206.jpg (55.2 KiB) 2347-mal betrachtet
Dateianhänge
WhatsApp Bild 2023-12-30 um 06.13.48_89a1c109.jpg
WhatsApp Bild 2023-12-30 um 06.13.48_89a1c109.jpg (176.8 KiB) 2347-mal betrachtet
deftones87
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2020 1:03

Re: Bereich entzündet oder Ausschlag?

Beitragvon HaiHaiTaucher » 01.01.2024 22:49

Mal das eincremen einstellen und in Ruhe lassen …und dann gucken was passiert!
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 308
Registriert: 01.09.2020 2:39

Re: Bereich entzündet oder Ausschlag?

Beitragvon deftones87 » 06.01.2024 14:47

Ich war beim Arzt, der meinte da muss was medizinisches drauf. Hatte bisher nur die Tattoo Butter. Mit Bepanthen wurde es jetzt Gott sei Dank besser, zwar nicht ganz weg, am Ellbogen ist noch bissl was aber immerhin wird es besser.
deftones87
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2020 1:03


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast